Café Philo: was ist das eigentlich?

Zu verstehen als eine Art Gesprächsgruppenform und gegründet in den 90er Jahren, kommt Café Philo ursprünglich aus Frankreich. Konzipiert als Basisforum ermöglicht es philosophische Diskussionen zu verschiedenen Themen. Wie der Name sagt, traf man sich in einem Cafe und trank dabei Kaffee.
Diese Form des gesellschaftlichen Diskurses hat sich mitlerweile in der ganzen Welt verbreitet.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.